18 Taboos About Lila Schlafzimmer Weiße Möbel You Should Never Share On Twitter | lila Schlafzimmer weiße Möbel

Duftende Frühjahrspflanze  

Schlafzimmer Ideen Mit Weißen Möbeln | Schlafzimmer Braun Beige ..
Schlafzimmer Ideen Mit Weißen Möbeln | Schlafzimmer Braun Beige .. | lila Schlafzimmer weiße Möbel

08.05.2018, 07:12 Uhr | dpa-tmn, t-online.de, az, jb

Fliederblüte: Der betörende Duft der Pflanze ist typisch für den Frühling. (Quelle: Steffen Schelhorn/imago)

Der Flieder mit seinem betörenden Geruch ist eine typische Frühlingspflanze, die man vor allem im Mai sieht. Was Sie beim Schneiden und Pflanzen von Flieder beachten sollten, lesen Sie hier.

Es gibt etwa 30 reine Arten der Gattung Flieder (Syringa), die in Europa und Asien vorkommen. Alle Fliederarten gehören zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). Der Sommerflieder (Buddleja) gehört übrigens nicht zur Gattung Syringa, er blüht im Unterschied zum Gemeinen Flieder auch erst ab Juli.

Im Garten wächst meist der Gemeine Flieder, auch Gewöhnlicher Flieder genannt (Syringa vulgaris). Die Wildform des Flieders ist sehr beliebt. Da sie jedoch eine Höhe von sechs bis sieben Metern erreichen kann, ist sie für kleine Privatgärten oder Terrassen nur bedingt geeignet. Neue Züchtungen von Flieder-Zwergformen empfehlen sich daher eher.

Mehr zum Thema

Es gibt etwa zwölf bis 25 Arten der Gattung Flieder, zum Beispiel Himalaya-Flieder, Rund- oder Fiederblättriger Flieder, Wolliger, Filziger oder Zottiger Flieder.

kinderzimmer jugendzimmer mädchen flieder dachschräge weiße möbel ..
kinderzimmer jugendzimmer mädchen flieder dachschräge weiße möbel .. | lila Schlafzimmer weiße Möbel

Beim dieser Pflanze denkt man sofort an die typischen lila Farbe. Bei manchen Sorten, wie etwa bei Syringa hyacinthiflora, leuchten die Blüten in einem dunklen Violett. Flieder gibt es aber auch in Rosa, Weiß oder Gelb.

Je nach Fliedersorte und Region blühen die Pflanzen zwischen April und Anfang Juli. Hauptblütezeit der meisten Fliederarten und Sorten ist jedoch der Mai. Bei der Kombination mit anderen Pflanzen rät Eva Morgenstern, Beraterin der Gartenakademie Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstraße, die Blütezeiten aufeinander abzustimmen, um alle Pflanzen gut zur Geltung zu bringen. So kombiniert sie frühblühende Fliedersorten gerne mit Zierkirsche, Blutpflaume oder Prachtspieren. “Hervorragend passt der Flieder auch zu Goldregen oder Rosen”, ergänzt Erika Brunken, Leiterin der Niedersächsischen Gartenakademie.

Flieder ist in der Pflege eher unkompliziert und anspruchslos. “Er liebt nährstoffreiche, kalkhaltige Böden, kommt aber auch auf schwachsauren Böden gut zurecht”, sagt Brunken. Da Flieder ein Starkzehrer ist, sei Dünger im Frühjahr, beispielsweise mit einem organischen Volldünger oder Kompost, unbedingt zu empfehlen. “Eine kleinere Gabe kann noch mal nach der Blüte erfolgen.”

Beim richtigen Standort gibt es vor allem eines zu beachten: “Flieder ist ein absolutes Sonnenkind und verträgt keine Beschattung”, erklärt Robert Markley, Geschäftsführer des Verbandes der Gartenbaumschulen.

Beim Fliederstrauch sollte man nur verblühte Blütenstände direkt nach der Blüte am Ansatz schneiden. Auch abgestorbene Zweige sollte man natürlich entfernen. Am besten wächst der Flieder aber, wenn man ihn ansonsten ohne größeres Schneiden in Ruhe lässt. Alte Fliedersträucher können durch einen radikalen Rückschnitt der Hauptäste verjüngt werden. Diesen sollte man vorzugsweise im Sommer vornehmen, dann schließen sich die Wunden leicht wieder. Im folgenden Jahr fällt die Blüte dann aber aus. Die Blütentriebe für das nächste Jahr werden immer schon während der diesjährigen Blüte gebildet.

Die beste Pflanzzeit für Flieder ist der Herbst, damit er vor dem Austreiben im Frühling gut eingewurzelt ist. Wer zu spät dran ist, kann aber auch Containerware in Blüte im Frühjahr kaufen. “Eine ausreichende Wasserversorgung in den ersten Wochen nach der Pflanzung sollte dann jedoch unbedingt gewährleistet sein”, erklärt Morgenstern. Außerdem sei ein vollsonniger Standort unerlässlich. “Schatten mag Flieder gar nicht. Hier wird er zwar Blattmasse entwickeln, aber nicht blühen.”

Gemeiner Flieder: Hauptblütezeit der meisten Fliederarten ist der Mai. (Quelle: imago/blickwinkel)

Stilvoll Wandfarbe Zu Weisen Mobeln Meilleur De Creme Wandfarbe ..
Stilvoll Wandfarbe Zu Weisen Mobeln Meilleur De Creme Wandfarbe .. | lila Schlafzimmer weiße Möbel

Wer seinen Flieder selbst vermehren möchte, kann Ausläufer des Flieders mit dem Spaten abstechen und wie eine wurzelnackte Pflanze am gewünschten Ort wieder einsetzen. “Die Eigenschaften des Flieders sind dann mit denen der Mutterpflanze identisch”, sagt Morgenstern. Auch in diesem Fall müsse der Zögling gut gewässert werden.

Vor allem die alten französischen und russischen Sorten erlebten zuletzt ein Comeback. Eine der schönsten Sorten des Flieders ist für Diplom-Biologin Elke Haase ‘Beauty of Moscow’ aus dem Jahr 1947. “Die hellrosa Blüten erinnern mit ihrem irisierenden Glanz an Porzellan”, schwärmt Haase von dieser Hybride. Sie empfiehlt daneben die reinweiße und kräftig duftende Sorte ‘Pamjat o Kolesnikowe’. “Die Knospen sitzen wie Perlen an den Rispen”, beschreibt die Diplom-Biologin. Auch die lilablauen Blüten der Sorte ‘Blue Skies’ und die hellblauen Rispen von ‘President Lincoln’ sind Blickfänge.

Der buschige Königsflieder (Syringa x chinensis ‘Saugeana’) eignet sich besonders gut als Heckenpflanze. Man braucht ihn nur alle zwei bis drei Jahre zu schneiden. In kleine Gärten passt der Zwergflieder Syringa microphylla ‘Superba’. Er ist auch als Herbstflieder bekannt, weil er nach der Hauptblüte im Mai immer wieder neue Blütenknospen treibt. Markley empfiehlt neben dem Herbstflieder den sehr zierlichen und langsam wachsenden Duft-Flieder (Syringa meyeri ‘Palibin’). Diese Pflanzen können auch in Kübeln stehen.

Hyazinthen-Flieder (Syringa hyacinthiflora) blüht meist vor dem Gemeinen Flieder. Er wächst buschiger und trägt mehr Blüten. Die Sorte ‘Maidens Blush’ blüht rosafarben, die Knospen sind aber fast rot. Sehr früh öffnen sich die doppelt gefüllten Blüten von ‘Drushba’ und bringen den bekannten Lilaton in den Garten.

Alle grünen Teile der Pflanze, die Rinde und die Früchte sind giftig. Sie enthalten Sambunigrin, ein Blausäureglykosid. Das Gift kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auslösen. Die Blüten des Flieders enthalten dagegen kaum Giftstoffe. Bei Katzen und Hunden kann aufgrund ihrer geringeren Körpergröße im Vergleich zum Menschen schon ein Verzehr kleiner Mengen giftig wirken. Wie giftig der Flieder ist, hängt von der Sorte ab. Der Gemeine Flieder ist nur sehr schwach giftig.

“Ursprünglich stammt der Flieder aus der Balkanregion”, erklärt Elke Haase. “Bereits im 16. Jahrhundert wurde dieses Blütengehölz am Hof von Suleiman, genannt der Prächtige (circa 1494-1566), kultiviert.” Von dort aus gelangte der Flieder durch die Politik nach Europa. “Der römisch-deutsche König Ferdinand I. (1503-1564) schickte seinen Gesandten Ogier Ghislain de Busbecq (1522-1592) nach Konstantinopel.” Er führte Friedensverhandlung mit dem Herrscher des Osmanischen Reiches. Auf dem Rückweg hatte er Tulpen, Hyazinthen und eben Flieder im Gepäck.

In Europa wurde er schnell beliebt und blühte nicht nur in den Botanischen Gärten. “Der Flieder war schon immer etwas Besonderes”, sagt Haase. Er wuchs in Königs- und Zarengärten auf dem ganzen Kontinent. Im Volksmund war die Gattung Syringa daher auch als Spanischer oder Türkischer Holunder bekannt.

50 Farbige Wände, welche der zeitgenössischen Wohnung Charakter ..
50 Farbige Wände, welche der zeitgenössischen Wohnung Charakter .. | lila Schlafzimmer weiße Möbel

Nach und nach gelangte der Flieder auch in die Bauerngärten, und im 19. Jahrhundert verbesserten Züchter in England, Frankreich, Russland und auch Deutschland Blütenreichtum und -größe, Farbintensität und Füllung der Einzelblüten. Mit Erfolg: “In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts war der Flieder die Luxuspflanze überhaupt”, erklärt Haase.

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Mehr zu den Themen

18 Taboos About Lila Schlafzimmer Weiße Möbel You Should Never Share On Twitter | lila Schlafzimmer weiße Möbel – lila Schlafzimmer weiße Möbel | Pleasant in order to the website, with this time period I will demonstrate concerning keyword. Now, this is the first picture:

Stilvolle Schlafzimmer Mit Weißen Möbeln, Teppichen Und Dekorativen ..
Stilvolle Schlafzimmer Mit Weißen Möbeln, Teppichen Und Dekorativen .. | lila Schlafzimmer weiße Möbel

Why don’t you consider impression earlier mentioned? is actually in which amazing???. if you think maybe consequently, I’l d teach you a number of image all over again below:

So, if you’d like to secure all these incredible pics regarding (18 Taboos About Lila Schlafzimmer Weiße Möbel You Should Never Share On Twitter | lila Schlafzimmer weiße Möbel), click on save button to save the photos to your personal pc. There’re available for save, if you’d rather and wish to grab it, just click save logo in the article, and it’ll be instantly downloaded in your notebook computer.} At last if you need to gain new and recent picture related with (18 Taboos About Lila Schlafzimmer Weiße Möbel You Should Never Share On Twitter | lila Schlafzimmer weiße Möbel), please follow us on google plus or save the site, we try our best to present you regular up grade with all new and fresh photos. We do hope you like keeping here. For some updates and recent information about (18 Taboos About Lila Schlafzimmer Weiße Möbel You Should Never Share On Twitter | lila Schlafzimmer weiße Möbel) photos, please kindly follow us on twitter, path, Instagram and google plus, or you mark this page on book mark section, We try to provide you with update regularly with fresh and new photos, love your surfing, and find the ideal for you.

Tags: